Schwerpunkte unserer Arbeit im Kindergarten

Die pädagogische Arbeit geht von der Lebenssituation der Kinder aus. Die individuellen Bedürfnisse und Entwicklungsverläufe des einzelnen Kindes und seine Beziehungen in der Gemeinschaft sind Grundlage unserer Arbeit. Die Lebenssituation in der Familie sowie im sozialen Umfeld der Kinder und des Kindergartens sind Ausgangspunkt. Wir arbeiten nach dem Situationsansatz.

Das Spiel ist die in der Entwicklung des Kindes hauptsächliche Tätigkeit, Spiel ist Aneignung der Welt, ist Lernen. Die Kinder lernen in realen Lebenssituationen. Dazu wählen Erzieherinnen bedeutsame Situationen aus, die es den Kindern ermöglichen, sich auszuprobieren und erworbenes Wissen und entwickelte Fähigkeiten anzuwenden.